Strahlen und Konservieren

 

Gestrahltes Material in Reinheitsgrad SA 2,5 ( DIN EN ISO 12944/4).

Zusätzlich mit Einkomponenten Shopprimer (rotbraun) versehen, Schichtdicke 15 - 25 my (DIN EN ISO 12944/5).

 

Gestrahltes Material (von Rost und Zunder befreit) lässt sich wesentlich sauberer, kostengünstiger und schneller verarbeiten.

Die gestrahlte Oberfläche ist die beste Grundlage für spätere Beschichtungsvorgänge. Unmittelbar nach dem Strahlen wird die Konservierung aufgetragen. Dadurch ist beste Voraussetzung für einen dauerhaften Korrosionschutz gegeben.
 

Bei Fragen zum Strahlen und zur Konservierung beraten Sie unsere Anarbeitungsspezialisten gerne!